Startseite > Aktuelles

News

Meldung vom 17.08.2022

Sommerferienprogramm 2022

Dieses Jahr war die Feuerwehr Aichwald am 16.08 als Programmpunkt des Sommerferienprogramms vertreten. Die Teilnehmer von 10-14 Jahren mussten verschiedene Stationen bewältigen. Es galt einen Turm aus Getränkekisten zu erstellen und diesen höchstmöglich, absturzgesichert zu besteigen. Ein Löschangriff wurde simuliert und verschiedene Knotentechniken gezeigt und anschließend geübt. Außerdem wurden die Grundlagen in Erster Hilfe durch zwei unserer Feuerwehrangehörigen (Medizinstudentin und Notfallsanitäter) vermittelt. Abschließend gab es noch für alle Wurst vom Grill und eine Rundfahrt im Feuerwehrauto. Die Teilnehmer hatten sichtlich spaß und wollten teilweise nach Ende um 17 Uhr noch nicht nach Hause gehen. Auch uns hat es sehr viel Spaß gemacht, so dass wir nächstes Jahr sicher wieder als Programmpunkt vertreten sein werden. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer die sich für diesen Tag die Zeit genommen haben mitzuwirken. mehr...
Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt der ortsansässige Vermögensberater Ronnie Scharpf die unverzichtbare Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr.    „Es ist mir ein besonderes Anliegen, für die Menschen vor Ort über Finanzplanung und Risikoabsicherung hinaus da zu sein und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen“, betonte Ronnie Scharpf (DVAG).   Gesamtkommandant Daniel Kottinger, bedankt sich im Namen der Feuerwehr Aichwald vielmals für die finanzielle Zuwendung.
Meldung vom 04.07.2022

WIR SUCHEN DICH! Infotag am 9.7.2022

Was die Feuerwehr macht, weiß jeder. Aber wer weiß schon, dass aber 98% der Feuerwehrleute in Baden-Württemberg ehrenamtlich im Einsatz sind? Die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren haben sich ein Hobby ausgesucht, dass außergewöhnlicher nicht sein kann: Wer fährt schon im Team mit Blaulicht und Einsatzhorn dorthin, wo es im wahrsten Sinne des Wortes „brennt“? Es geht bei diesem Hobby um Menschen und Technik, um Herausforderungen und deren Bewältigung und manchmal buchstäblich um Leben und Tod. Dabei es ist schön, Teil einer starken Gemeinschaft zu sein. Ausbildung und Übung gehören genauso dazu, wie das kameradschaftliche Miteinander. Außergewöhnlicher kann ein Hobby nicht sein, oder? Wäre das auch was für Dich? Wir suchen Frauen und Männer im Alter von 17- 40 Jahren, die in Aichwald wohnen oder arbeiten. Antworten auf alle Fragen gibt es bei unserem Infotag am 9.7.2022 von 10-13Uhr im Haus der Feuerwehr, Hauffweg 2, 73773 Aichwald. Komm einfach unverbindlich vorbei, wir freuen uns über alle interessierten. Weitere Infos unter www.ffw-aichwald.de oder per Mail: ralph.kayser@feuerwehr-aichwald.de Die Mitgliedsanträge findest du hier: Mitgliedsanträge
Meldung vom 03.06.2022

Stadtradeln 2022

Die Feuerwehr Aichwald nimmt mit einem eigenen Team beim Stadtradeln 2022 teil. Über diesen Link finden Sie die aktuelle Statistik.
Verabschiedung und Ernennung zum Ehrenkommandant von Klaus Geyer   Durch Corona musste die geplante Verabschiedungsveranstaltung von Klaus Geyer 2021 leider verschoben werden. Nun konnte sie endlich im gebührenden Rahmen stattfinden. Fast kein derzeitiges Feuerwehrmitglied kann sich an eine Zeit ohne Klaus Geyer erinnern, denn er war mehr als 40 Jahre in der Feuerwehr Aichwald aktiv und seit 1994 Kommandant der Feuerwehr Aichwald, bevor er letztes Jahr den Staffelstab an Daniel Kottinger, als neuen Gesamtkommandanten, übergab.   An der festlichen Veranstaltung nahmen Vertreter der Gemeinde Aichwald, des DRK Aichwalds, des MSCs, sowie Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes, der Kreisbrandmeister, Mitglieder der Feuerwehr Aichwald und der ehemalige und neue Bürgermeister Nicolas Fink und Andreas Jarolim, teil.   Der amtierte Bürgermeister Jarolim würdigte sein jahrelanges Engagement und seine entsprechende Aufopferung der Freizeit für die Sicherheit der Aichwalder Bürger. Alfred Bidlingmaier, stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes, bedankte sich für seinen äußerst engagierten Einsatz, auch auf Kreisebene im Kreisfeuerwehrverband.   Die beiden Pfarrer Jochen Keltsch und Konrad Mohl, beide als Notfallseelsorger bei der Feuerwehr Aichwald tätig, sorgen für musikalische Auflockerung. Sie spielten eine Feuerwehr Aichwald Version von „Marmor, Stein und Eisen bricht“, welches Klaus Geyer einst getextet hatte, und ergänzten dieses um weitere Strophen die sich speziell um K. Geyer drehten.   Ein bekanntes Highlight sind die Reden mit humoristischen Spitzen von Nikolas Fink. Dieser ließ sich es natürlich nicht nehmen, eine entsprechende Rede zu Klaus Geyers Ehrentag zu halten. Mit einem Augenzwinkern sprach er Klaus Geyer die Befähigung für den diplomatischen Dienst ab, betonte aber, dass das Sprichwort „Harte Schale, weicher Kern“ zu keinem besser passt, als zu Klaus Geyer. Beide betonten, wie gut und konstruktiv die Zusammenarbeit stets gelaufen ist.   Den Abschluss bildete eine Diashow der drei Aichwalder Abteilungskommandanten und des aktuellen Kommandanten Daniel Kottinger.   Doch die eigentliche Überraschung erfolgte zum Schluss. Klaus Geyer wurde zum Ehrenkommandanten der Feuerwehr Aichwald ernannt.   Auch auf diesem Wege bedanken wir uns nochmal bei Klaus Geyer für seinen jahrelangen ausdauernden Einsatz.   Lieber Klaus Geyer wir wünschen dir alles erdenkliche Gute und viel Gesundheit für deine „Feuerwehrrente“ und freuen uns aber trotzdem, dass du uns als Ehrenkommandant erhalten bleibst. mehr...

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Hauffweg 2 | 73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 33 53
Fax: 0711 / 30 51 656

Notruf: 112

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Hauffweg 2 | 73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 33 53
Fax: 0711 / 30 51 656

Notruf: 112