Stabwechsel

Am 17. September fand unsere - wegen Corona um 8 Monate verschobene – Hauptversammlung statt.
 
Entsprechend schnell gingen die Berichte des Kommandanten und der einzelnen Abteilungen über die Bühne, da das Virus bei den meisten Vorhaben und Übungen einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.
 
Wichtiger Bestandteil einer solchen Hauptversammlung, sind Beförderungen und Ehrungen:
 
Lorena Schult und Felix Kayser wurden zu Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann befördert. Oberfeuerwehrmann wurden Ingmar Hack, Sascha Laubert und Luca Malik.
 
Hauptfeuerwehrmann wurde Patrick Ahl. Sophie Meister wurde nach absolviertem Gruppenführer-Lehrgang zur Löschmeisterin befördert. Der „Letzte im Bunde“ war Thomas Greiner, der zum Hauptlöschmeister befördert wurde!
 
Seitens der Gemeinde Aichwald wurden Mario Schneider (20 Jahre aktiv) und Frank Fuchs (30 Jahre aktiv) geehrt!
 
Das Land Baden-Württemberg ehrte Thomas Dimter für 15 Jahre aktiven Feuerwehrdienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in BRONZE. Das Ehrenzeichen des Landes für 40 Jahre aktiven Feuerdienst in GOLD, gab es für Klaus Geyer, Jürgen Gläser und Kurt Söll!
 
Highlights der Hauptversammlung waren natürlich die Wahlen:

  • Ingmar Hack wurde zum neuen Schrift- und Protokollführer gewählt.
  • Daniel Kottinger aus der Einsatzabteilung Aichelberg wird der neue Kommandant der Aichwalder Feuerwehr und wurde mit 94 % der Anwesenden gewählt!
  • Stellvertretende Kommandanten wurden Manfred Schmid (1. Stellvertreter) und Ralph Kayser (2. Stellvertreter).


Zu guter Letzt trat Bernd Müller - Vorsitzender des Kreisfeuerwehrbandes Esslingen-Nürtingen – auf den Plan.
Für Geyer‘s Verdienste (10 Jahre Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Schanbach, mehr als 27 Jahre Gesamtkommandant der Aichwalder Feuerwehr und die engagierte Arbeit im Ausschuss des Kreisfeuerwehrverbandes), verlieh er ihm eine der höchsten Auszeichnungen des Deutschen Feuerwehrverbandes: Das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in GOLD!
 
So endet eine Ära in der Feuerwehr. Aber die Aichwalder Feuerwehr – mit ihren Angehörigen, die diese verantwortungsvolle Aufgabe ehrenamtlich und in ihrer Freizeit wahrnehmen – wird auch weiterhin für die Sicherheit der Aichwalder Bevölkerung jederzeit da sein!

(Erstellt am 21. September 2021)

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Hauffweg 2 | 73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 33 53
Fax: 0711 / 30 51 656

Notruf: 112

Kartenansicht & Übersicht

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Hauffweg 2 | 73773 Aichwald

Tel.: 0711 / 36 33 53
Fax: 0711 / 30 51 656

Notruf: 112